WOHNEN AM WASSER

Wohnungen mit Spreeblick bietet unter anderem das Immobilienprojekt „No. 1 Charlottenburg“ (Copyright: ZIEGERT – Bank- und Immobilienconsulting GmbH)

Wohnungen mit Spreeblick bietet unter anderem das Immobilienprojekt „No. 1 Charlottenburg“. 

Credit: ZIEGERT – Bank- und Immobilienconsulting GmbH

 

Ein weiterer Trend im Neubaubereich sind die Wasserlagen entlang der Spree. Quer durch die Bezirke wollen Immobilienentwickler das Leben an Berlins Lebensader ermöglichen. So geschehen auch bei einem Objekt, das unter dem Namen „No. 1 Charlottenburg“ vermarktet wird. An der Englischen Straße in der Nähe des S-Bahnhofs Tiergarten entstehen bis zum Herbst 2019 272 Wohneinheiten, die sich auf zwei Hochhäuser in unmittelbarer Wasserlage sowie 13 klassische Stadthäuser verteilen. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 38 und 154 Quadratmetern. In den Vertrieb gebracht werden die Wohnungen zu einem Quadratmeterpreis, der je nach Einheit zwischen knapp 7000 Euro und rund 13.000 Euro liegt.